Der Regimentsspielmannszug der Gesellschaft

 

 

Sicherlich zählt der Regimentsspielmannszug zu den Herzstücken der Gesellschaft. Der Spielmannszug hat sich in den vergangenen Jahren zu einem der leistungsfähigsten und größten Tambourcorps im rheinischen Karneval weiterentwickelt. Zusammen mit unseren Brühler Freunden um Karl Heinz und Norbert Grahn bildet hat sich unser Regimentsspielmannszug in den letzten Jahren stetig vergrößert.

 

 

Geschichte: Noten sind die Sprache der Musik

 

 

Was für die Sprache Buchstaben sind, fürs Rechnen Zahlen, das sind für uns Musiker im Regimentsspielmannszug der  Funken Rot-Weiss Hürth-Gleuel 1951 e.V. die Noten.

 

Gegründet im Jahr 1990 haben wir uns stetig weiterentwickelt und zählen mittlerweile zu den besten Spielmannszügen im Kölner Karneval.
Zusammen mit unerer neuen Regimentskapelle dem Muskverein "Blau-Weiss" Quadrath-Ichendorf von 1972 e.V. bilden wir nun auch einer der größten Regimentsspielmannszüge im Rheinland. Wir haben schon mehrere 100 Auftritte im Rheinland, Belgien und sogar in Berlin absolviert. Höhepunkt für alle Musiker ist (natürlich) der Rosenmontagszug in Gleuel.

 

Auch außerhalb der Karnevalszeit treffen wir uns regelmäßig: Sei es zu Proben für die nächste Session, einer Schiffstour, zum Grillen oder einfach nur zum gemütlichen Beisammensein.

 

Für unsere tolle Truppe suchen wir ständig Leute, die ein Instrument spielen oder es erlernen wollen.
Interessenten wenden sich bitte an den musikalischen Leiter Friedel Bong Tel: 02233/373555 oder per email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Wir freuen uns auf neue Musiker und fiebern jetzt schon wieder dem Sessionsauftakt entgegen. Wir freuen uns auf neue Mitstreiter und wünschen noch allen 3 mal Funken Alaaf.

Soziale Netzwerke   Partnerseiten   Karten bestellen   Suchen
Funken Rot Weiss   Kölsche-Nacht
Festhalle Hürth-Gleuel   Twitter