casting 2016 zanzpaarUnter dem Motto "Nach Karneval ist vor Karneval", starten wir mit unseren Vorbereitungen auf die anstehende Session 2016-17.
Du hast Spaß am Karneval der Tanzsport gefällt dir und du möchtest dich gerne tänzerisch weiterentwickeln ?

Dann bist du bei uns richtig aufgehoben

Wir wünschen unserem Kommandanten sowie Sitzungspräsidenten zu seinem heutigen Geburtstag alles erdenklich Gute.

Es wird sicherlich ein unvergessener Tag für dich, wenn du mit deinen Funken heute im Rosenmontagszug triumphierend durch den Ort fährst.

Nach dem Zug werden wir dann deinen Jubeltag gebührend auf dem Rosenmontagsball in der Festhalle Gleuel feiern. 


"Denn Rosenmontagskinder müssen närrisch sein....."

 

Der Vorstand 

 

baerchen

Die Gesellschaft gratuliert herzlichst dem Goldhochzeitspaar Lily und Willi.

Beide spielen bei den Funken Rot-Weiß im Musikzug.

Wie und wo, kann man so ein Ereignis besser feiern als Rosenmontag bei ihren Funkenfreunden.

Beide werden uns heute im Rosenmontagszug musikalisch begleiten.

 

Wir wünschen euch einen unvergesslichen Tag.

 

Der Vorstand

 

lilli

Am Karnevalssamstag auf dem traditionellen Funkenball wurde das Tanzpaar der Gesellschaft durch den Präsidenten Harald Müller sowie 2. Vorsitzenden Frank Tesch gebührend verabschiedet.

Unter ausverkauften Haus und mehr als 100 aktiven Funken wurde das Tanzpaar unter tobendem Applaus und einem Spalier verabschiedet. Die Gesellschaft bedankte sich bei ihrer langjährigen Marie Denise Willems für sechs tolle Jahre. Über die vielen Jahre wurde Denise zum Leutnant im aktiven Corps ausgezeichnet. Sie ist Verdienstordensträger in Bronze im Garde,- und Offizierscorps. Ein herzliches Dankeschön sprach der Präsident dem scheidenden Tanzoffizier Daniel Assenmacher aus für drei aktive Jahre die er seiner Marie zur Seite stand.

Die Gesellschaft möchte sich auch auf diesem Wege nochmals herzlichst bei beiden für eine hervorragende Zeit bedanken und wünscht beiden für die Zukunft alles erdenklich Gute.

 

Mit einem dreimal Gleuel Alaaf 

 

Der Vorstand

 

TP

 

 

Der Bürgermeister der Stadt Hürth, Dirk Breuer, wurde am Samstag im Rahmen der Kostümsitzung zum neuen Ehrengardisten der Funken Rot-Weiss Hürth-Gleuel 1951 e.V. ernannt. Eingekleidet in die Litewka der Funken, erfolgte die Ernennung durch unseren Kommandanten und Sitzungspräsidenten „Bärchen“ Sester. Frank Tesch, 2. Vorsitzender, überreichte die dazugehörige Mütze der Ehrengardisten und unser Präsident Harald Müller übergab Urkunde und Sessionsorden.
Mit viel Beifall und einem dreifachen Gleuel Alaaf wurde er dann in die Funkenfamilie aufgenommen.
Dirk Breuer wird auch an Rosenmontag die Funken auf dem Vorstandswagen im Rosenmontagszug in Gleuel begleiten und hat angekündigt, kräftig Strüßjer un Kamelle unter sein Volk zu werfen.

 

Mir sinn uns!

 

20160130 H Funken RW Breuer

 

 

Soziale Netzwerke   Partnerseiten   Karten bestellen   Suchen
Funken Rot Weiss   Kölsche-Nacht
Festhalle Hürth-Gleuel   Twitter